Webworker-Umfrage 2008

Für Webschaffende unumgänglich: etwas mehr über die Menschen zu erfahren die täglich mit dem Web zu tun haben. Die Webkrauts machen dies mit der Webworker-Umfrage 2008 und erhoffen sich etwas mehr Überblick was Webdesigner, Entwickler, Projektmanager, Suchmaschinenexperten, Webautoren, Online-Redakteure, Informationsarchitekten, Usability-Experten, Web-Ergonomen, XML-Evangelisten oder sonstige Webworker, gerade auch im Hinblick auf Webstandards, Arbeitsbedingungen, Gehalt oder einfach nur Berufsbezeichnung so zu bieten haben. A List Apart hatte in einer eigenen Umfrage im letzten Jahr selbst einige beachtenswerte Ergebnisse erzielt. Nehmt teil, damit die Ergebnisse repräsentativ werden.

Veröffentlicht von Holger Hellinger

Ich bin der Chef hier