Autor: Holger Hellinger

  • Veganes Essen ist langweilig

    Sagen zumindest immer wieder die Fleischesser, die dabei sehr viel langweiliger essen, weil die Auswahl halt geringer ist. Die Bilder sind mit Lücken das Essen der letzten 6 Wochen. Ich finde ganz und gar nicht langweilig. Manches war auswärts, das meiste Essen aber selbst bereitet.

  • Wieso vegane Ernährung und autofreies Leben so schön sind

    Vegane Ernährung ist toll, weil sie nicht nur gesund und nachhaltig ist, sondern auch Tiere und die Umwelt schont. Indem du auf tierische Produkte verzichtest, trägst du dazu bei, die Ausbeutung von Tieren zu verringern und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Auch die Verwendung von Pflanzenprodukten statt tierischen Lebensmitteln kann dazu beitragen, die Umweltverschmutzung zu reduzieren […]

  • Wieso ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) Sinn stiftet

    Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ist eine Form des sozialen Sicherungssystems, bei dem jede Person eine festgelegte Summe Geld erhält, unabhängig davon, ob sie arbeitet oder nicht. Es gibt verschiedene Gründe, warum ein BGE eine gute Idee sein kann. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass ein BGE Armut bekämpfen kann. Viele Menschen leben in Armut, weil […]

  • ChatGPT weiß es auch

    Ich habe ChatGPT die folgende Frage gestellt: Beschreibe bitte wieso die deutsche Politik es nicht schafft auch nur die geringsten Klimaziele einzuhalten und Einschränkungen der Treibhausgase voran zu treiben, während es immer noch kein Tempolimit gibt. Holger Hellinger Die Antwort war ernüchternd einfach und wahr. Es gibt mehrere Gründe, warum die deutsche Politik Schwierigkeiten hat, […]

  • Nachtrag: Ausgetreten aus der Partei, Die Partei

    Heute fiel mir auf, dass ich im Blog viele Jahre zu Die Partei und meinen Aktivitäten geschrieben habe. Meinen Austritt im Jahr 2021 habe ich gar nicht vermerkt. Grund war der unsägliche Ableismus und „Witze“ auf Kosten asiatisch, weiblich gelesener Frauen durch den Vorsitzenden, der sich lange nicht, und später nur halbherzig dafür entschuldigte. Das […]

  • Realitätsverlust in der Autobranche

    Zuerst Abomodelle für die Sitzheizung, dazu Monster SUV und Kombis die keiner, außer dem Ego der Besitzer, braucht. Jetzt ganz neu auf der CES: VW und BMW mit farblich anpassbaren elektronischem Lack. Toll. Soll wahrscheinlich irgendwann dazu führen, dass Parkraumüberwachende die Karren vor der Ausfahrt oder im Halteverbot nicht mehr sehen. Anstatt die Stehzeuge kleiner, […]

  • Wenn du unter 70 bist, solltest du dich im Umweltschutz engagieren…

    …ansonsten hast du keinen ruhigen Lebensabend. „Aufklärung ist der erste Schritt“ Der Klimaforscher Stefan Rahmstorf vor seinem Vortrag an der Universität Bayreuth im Interview mit UBTaktuell. Lesen! https://ubtaktuell.uni-bayreuth.de/interview-klimaforscher

  • Auf Parkplätzen rumstehen und Autos angucken

    Am Wochenende mitbekommen, dass das Hobby des sich auf Parkplätzen Treffens und zusammen unter Motorhauben gucken, durch die aufgezwungenen mindestens 15 Minuten Ladezeit, jetzt wieder eine Renaissance erlebt. Menschen stehen mit ihren Blechkisten an Ladesäulen und diskutieren ihre Ladekurven. Langsam wird mir klar, weshalb ein großer Teil der Gesellschaft das nicht will. Mit dem Manta […]

  • FRITZ!Box – Magenta magnetische Fenstersensoren einbinden

    Ich habe lange nach Sensoren gesucht die ich in mein DECT SmartHome (der FRITZ!Box) einbinden kann. Als jetzt die Sensoren im Angebot waren. (bei 9,99€ konnte ich nicht widerstehen – Smarthome Magenta Shop) In manchen Foren las ich, dass die Sensoren nur ein Szenario der FRITZ!Box ausführen können, was wirklich doof gewesen wäre. Ich dachte […]

  • Landsmannschaft Afrania neu gemacht

    Meine Verbindung, Landsmannschaft Afrania in Heidelberg, war lange nicht aktualisiert worden und das PHP Backend war in die Jahre gekommen. Auch waren die Mail Formulare immer mehr von Spammern benutzt worden und dabei gingen die wichtigen Nachrichten unter. Ich habe jetzt eine statische Webseite mit 11ty angelegt und ich muss sagen, das macht sehr viel […]

  • Mastodon und Fediverse

    Jetzt reden plötzlich alle von Mastodon und wer nur ein wenig bei klarem Verstand ist, läuft von Twitter weg. Ich bin vor Monaten schon zu Mastodon.social gewechselt, habe mich auch mit einer Spende an den Kosten beteiligt. Nur war der Ansturm in den letzten Tagen so massiv, dass die Instanz schwer benutzbar war. Ich fand […]