Metaverse, NFTs und Crypto

Ich weiß noch wie ich 2007 bei meinem damaligen Arbeitgeber beim CTO und manchen Designern auf taube Ohren stieß als ich vor zu viel Flash auf Webseiten warnte. Ich wollte dann dort nicht mehr bleiben und bin zu meinem derzeitigen Arbeitgeber gewechselt. Derzeit werden ein paar neue Kühe durchs Dorf getrieben, bei denen ich ähnlich… Metaverse, NFTs und Crypto weiterlesen

Veganer sind anstrengend, Omnivore aber erst recht

Total krass, da wird man nach langen Jahren Fleisch konsumieren Veganer und die Familie und Freunde sind in der Defensive, weil sie wissen, dass ihre Ernährungsform antiquiert ist und massiv Umwelt schädigt und missbraucht. FAMILIE… ERST VERSUCHT MAN DIR 18 JAHRE LANG GEMÜSE UND OBST SCHMACKHAFT ZU MACHEN UND WENN DU DANN VEGAN WIRST, RASTEN… Veganer sind anstrengend, Omnivore aber erst recht weiterlesen

Wieso die FDP unwählbar ist.

Ich musste das teilen. Das war mir bisher nie so bewusst. Gewählt habe ich die sowieso nie. Jetzt weiß ich auch wieso.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gedanken

Sitzheizung im Abo? Zum Glück haben wir kein Auto mehr

Langsam wird es absurd. Klar ist es toll, wenn ich als Zweitkäufer etwas wie eine Sitzheizung später noch zukaufen kann, oder Autos die für Pool und Sharing benutzt werden verschiedene Preismodelle anbieten können. Wirtschaftlich macht das daher bestimmt Sinn. Aber ökologisch ist es Wahnsinn, und die Masse der Käufer querfinanziert mit unnötigem Ballast und Ressourcen,… Sitzheizung im Abo? Zum Glück haben wir kein Auto mehr weiterlesen

Wer wegen bezahlter Werbung anfragt, kann gleich ein Angebot für meine Domains machen

Spamer und Drücker, ihr geht mir auf den Sack! Ich werde hier nie bezahlte Werbung schalten. Punkt. Wenn ihr hier Werbung schalten wollt, weil mein Inhalt so toll ist, kauft eine meiner Domains und den Inhalt hier, dann könnt ihr den Mist selbst schreiben. Bietet mir einfach einen hohen fünfstelligen Betrag. Ihr bekommt dann den… Wer wegen bezahlter Werbung anfragt, kann gleich ein Angebot für meine Domains machen weiterlesen

Marc Benecke auf der re:publica

Bienchen und Blümchen: Warum der Arten-Schwund so herbe nervt MarkBenecke mit einem Beitrag der die Augen öffnet, falls sie es hoffentlich nicht schon längst sind. Seit Frühjahr 2022 haben wir das so genannte 1,5-Grad-Klima-Ziel sicher verfehlt. Wir befinden uns — nur durch Zahlen gestützt — in den für Menschen unangenehmsten der bisher angenommenen Klima-Umstände. Fast… Marc Benecke auf der re:publica weiterlesen

Autos und Waffen haben nichts an Plätzen mit Menschen zu suchen

Nach einer Amokfahrt in einer Innenstadt: Menschen fordern, dass Autos für individuelle Mobilität nichts in einer Stadt zu suchen haben. Wie in den USA nach einer Amoktat mit Waffen, kommen die Verteidiger der Freiheit und merken nicht einmal wie absurd unmenschlich sie argumentieren. Autos sind gefährlich, wie Waffen auch. In Städten und Plätzen, wo Menschen… Autos und Waffen haben nichts an Plätzen mit Menschen zu suchen weiterlesen

eSIM oder normale SIM – was tun wenn ein Wechsel ansteht?

Vor ein paar Wochen stellte ich fest, dass in meinem Pixel 6 Pro zusätzlich zu der Firmen SIM-Karte (Vodafone) eSIMs aktivierbar wären. Bisher habe ich aus praktischen Gründen – ich kann z.b. Freitag Abend das Firmen-Telefon weg legen und aus machen – immer noch ein Privates mit meiner eigenen SIM gehabt. (E-Plus, jetzt O2) Also… eSIM oder normale SIM – was tun wenn ein Wechsel ansteht? weiterlesen

Können Vorbilder in leitenden Positionen ohne generellen Wandel bestehen?

Immer wieder treffe ich in meinem beruflichen Umfeld Menschen die in ihrem Fachgebiet wahnsinnig kreativ, innovativ und erfolgreich sind. Genauer hingeschaut sehe ich dann oft einen ausschweifenden Lebensstil, kaputte Ehen, Kinder ohne Halt, am Auto als Status festhaltend, kurz vor dem Burnout, auf Teufel komm raus das Konsumieren von Tieren verteidigend. Im Beruf sind diese… Können Vorbilder in leitenden Positionen ohne generellen Wandel bestehen? weiterlesen

Einen hab ich noch

Ich bin weg bei Twitter. Falls mich wer vermisst. Ich gebe Mastodon eine Chance. Merke aber, dass mir die Blockwartmentalität dort überhaupt nicht gefällt. Erste Acounts gesehen die z.B. rabiat gegen den Kachelmann wettern (lustiges Wortspiel) Habe aber nicht das Gefühl, dass das etwas Längeres wird. Folgt mir auf Mastodon