WordPress mittels Plugins pimpen

Falls es jemanden Interessiert. Mein WordPress ist mit den folgenden Plugins gepimpt.

Einen Teil davon könnte man sicherlich selbst umsetzen. Die Dinger sind aber funktional und unterstützen meine Faulheit.

  • Akismet (Spamvermeider – lässt wirklich nix durch – sogar manchmal fast zu gut)
  • bdp-comments (Zeigt die letzten Kommentare an – gibt es so nicht mehr)
  • Embedded Video with Link (Dadurch lässt sich praktisch jedes Video in die Seite einbinden – und eigene!)
  • o42-clean-umlauts (Die unsäglichen gekürzten Umlaute in den URLs haben ein Ende)
  • Search Phrases (Zeigt die letzten Suchmaschinentreffer an)
  • StatPress (Ziemlich gutes Statistiktool, das auch ohne JavaScript funktioniert)

StatPress hat auch die selbe Funktionalität wie sie mir Search Phrases liefert, aber ich halte es mit dem Spruch »never touch a running system!«, daher lass ich das so installiert.

Ich laufe auch noch nicht Gefahr, dass es zu viele werden. Mir fehlt aber irgendwie noch ein schönes Wotingtool, das halbwegs gut zu konfigurieren ist. Ich hab da schon ein paar im Auge, aber ich muss noch testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.