England und WLAN

Sehr schön finde ich hier, dass man immer und überall ein WLAN findet, das offen zugänglich ist. Daher kann ich auch recht frei im Weblog aktualisieren. Gestern Abend hatte ich das erste mal kein WLAN. Der dort vorhandene Anbieter Orange war mir dann zu teuer. Jeden Anbieter muss ich nicht buchen. Sonst wird das alles ein wenig kostspielig. 🙂

2 Antworten auf „England und WLAN“

  1. Hallo ich gehe jetzt im Januar nach England für 1/2 Jahr und habe mir deswegen ein Notbook gekauft ist es einfach in England einen verbindung zu bekommen und was für Tarife sind es wäre voll nett wenn du mir da weiter helfen könntest.

  2. Hi Ainara, ich bin erst in ein paar Wochen wieder mal in England, aber prinzipiell wird sich nicht viel geändert haben. Es gibt fast überall HotSpots von Orange, Virgin und BT. Du kannst Dir überall Kontingente kaufen. Aktuelle Preise gibt es auf den jeweiligen Webseiten. Wenn Du ein halbes Jahr da bist, sollte es eventuell billiger werden, wenn u Dir eine leicht kündbaren Tarif wie den von Nildram buchst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.