Mein erster Twitter Eintrag

Gerade bei PaulinePauline gefunden und auch noch in anderen Weblogs, die ihre ersten Beiträge in Twitter herausgesucht haben, da kam mir die Idee auch meinen ersten zu suchen. Die Suche war recht einfach. Wen es Interessiert, meinen ersten Eintrag könnt ihr hier lesen: das war schon vor 6 Monaten! Mal gespannt, wann ich den zweiten… Mein erster Twitter Eintrag weiterlesen

Ein drittel der iPhone Nutzer trägt ein zweites Handy mit sich rum

Ich werde den Eindruck nicht los, dass dieses iPhone einfach doch nicht benutzbar ist, zumindest nicht zum telefonieren, zu teuer im Unterhalt, zu schwer um es länger hoch zu halten etc. Wieso kaufen diese Leute sich dann nicht gleich einen iPod touch, bei dem sehe ich zumindest noch einen gewissen Nutzen. Man kann damit auch… Ein drittel der iPhone Nutzer trägt ein zweites Handy mit sich rum weiterlesen

Welt Kompakt hat ein Twitter Profil

Im ICE las ich in der Welt Kompakt, dass diese jetzt auch ein Twitter Profil hätte. Ich frage mich nur wieso, wenn darin doch sowieso nur über die Kaffepausen und Schlafenszeiten des Autors berichtet wird und Kommentare zu anderen Einträgen gemacht werden. Dann ist der Sinn mehr als fragwürdig. Manchmal werde ich den Eindruck nicht… Welt Kompakt hat ein Twitter Profil weiterlesen

Gezielte Windelwerbung…

Bei der Unterhaltung mit einem Kollegen kam mir gerade die Idee mit den Windeln. Vielen Leuten ist wahrscheinlich überhaupt nicht bewusst, dass sie alleine durch den Einkauf mit einer Paybackkarte ihren gesamten Konsum öffentlich machen. Zumindest den Werbetreibenden gegenüber die Zugriff auf diese Daten haben. Mir ist der allgemeine REAL/Globus-Prospekt am Wochenende im Briefkasten lieber,… Gezielte Windelwerbung… weiterlesen

Snake Onlinespiel

Volkswagen in den Niederlanden bietet ein Online Snake, bei dem man, wenn ich es richtig verstanden habe, auch ein Auto gewinnen kann. Auf alten NOKIA Mobiltelefonen war Snake mit ausgeliefert worden. Jetzt kann man es nochmals auf dem Bildschirm spielen. Viel Spaß, einzig eine Breitbandanbindung ist nötig, um die Ladezeiten halbwegs erträglich zu halten.