Chinaimporte, oder wie sich Verbraucher selbst den Arbeitsplatz rauben

Kleidung, Spielzeug, Hardware, Software, Musik, Elektronik oder auch Nahrungsmittel. Alles muss billig sein. Alles darf nichts kosten. Vieles davon am besten noch frei zur Verfügung in irgend einer Tauschbörse. So ist das Leben wunderbar. Wenn dann aber der Arbeitgeber in Deutschland plötzlich keine Kunden mehr hat, weil das hier produzierte eben nicht mit dem billig […]

Anorganisch-Chemisches Institut Uni-Heidelberg

Ende letzten Jahres kam die Anfrage nach einer Umgestaltung der Seiten des Anorganisch-Chemischen Instituts der Uni-Heidelberg. Nach einem kurzen Überblick über die Seiten der Uni-Heidelberg, hätte ich am liebsten der gesamten Uni ein Angebot gemacht. Irgendwie fehlt es den gesamten Seiten an Struktur und Ordnung. Man findet sich auf vielen Seiten einfach nicht zurecht.