Von Meinungsfreiheit und Verbrennflaggen

Wenn man in islamischenislamistischen Ländern wie in Afghanistan, wo gerade versucht wird eine Demokratie einzurichten, dennoch Menschen wegen kritischer Texte über den Islam zum Tode verurteilt werden, dann zweifele ich immer mehr am Glauben der Menschen. Ich beziehe das jetzt ausdrücklich auf alle Kirchen. Über die Jahrtausende hinweg wurden Menschen für irgend einen irrsinnigen Glauben geopfert, gefoltert oder getötet. „Von Meinungsfreiheit und Verbrennflaggen“ weiterlesen