Wieso vegane Ernährung und autofreies Leben so schön sind

Vegane Ernährung ist toll, weil sie nicht nur gesund und nachhaltig ist, sondern auch Tiere und die Umwelt schont. Indem du auf tierische Produkte verzichtest, trägst du dazu bei, die Ausbeutung von Tieren zu verringern und den CO2-Fußabdruck zu reduzieren. Auch die Verwendung von Pflanzenprodukten statt tierischen Lebensmitteln kann dazu beitragen, die Umweltverschmutzung zu reduzieren und die Ressourcen zu schonen.

Autofreies Leben ist ebenfalls toll, weil es nicht nur die Umwelt schont, sondern auch die Gesundheit und das Wohlbefinden fördert. Indem du auf das Auto verzichtet und stattdessen zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs bist, kannst du die Luftverschmutzung reduzieren und die CO2-Emissionen verringern. Zudem kannst du dadurch mehr Bewegung und frische Luft bekommen, was sich positiv auf deine Gesundheit auswirkt. Außerdem kannst du durch das autofreie Leben auch die Umgebung besser wahrnehmen und den Stress des täglichen Verkehrs vermeiden.

Eigentlich nur Positives, wieso tust du es nicht?


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert