Coole Werbeidee in New York

Ein Kollege von mir hat die folgenden Bilder in der U-Bahn geschossen. Eine wirklich nette Idee von den Werbern um Christina Aguilera. Ich möchte nur nicht wissen wie viele Leute beim Hören des Songs die hereinfahrende Bahn fast verpasst und dann beim hektischen Sprint zum Bahnsteig die eingestöpselten Ohrhörer vergessen haben und sich einen Genickknacks holten…? ;)

Da muss doch irgendwo, amerikatypisch ein solcher Hinweis auf dem Plakat sein, oder?

Eine Antwort auf „Coole Werbeidee in New York“

Kommentare sind geschlossen.