Deutsche Sprache, schwere Sprache

Ich selbst bin wahrlich auch nicht frei von Fehlern. Aber wenn ich E-Mails an Freunde schicke, dann lese ich zumindest ein zweites Mal was ich verbrochen habe. Auch hier in meinem Weblog versuche ich dies immer wieder. Der Verfasser der folgenden E-Mail hat dies auf jeden Fall nicht getan. So sah die E-Mail nämlich aus. Defizite in der Rechtschreibung und Grammatik hat er dafür mit vielem buntem HTML-Markup versucht zu verstecken. Die Bilder zeigten Jogginganzug tragende Fussballfans, mehr brauche ich wohl nicht zu sagen… „Deutsche Sprache, schwere Sprache“ weiterlesen