Kategorien
Fundstücke

Püschel, Sonneborn und ignorante Äpfel..

Das kann nur herrlich werden. Danke liebe Heute Show, hier wurde wieder gezeigt was wirklich von dem braunen Dreckspack zu halten ist, oder besser was eben nicht.

Allein die Idee mit dem Fähnchen ist einen Oskar wert ;)

Kategorien
Fundstücke Gedanken

Der Führer ganz privat – seine Bräune war künstlich!

Durch einen Bericht der TITANIC (NPD-Zwerge allein im Wald) über den misslungen Wahlwerbespot der NPD in Hessen, bin ich über den folgenden Film von Adolf Hitler privat gestolpert. Neue unbekannte Züge des Führers werden darin bekannt. Unter anderem, dass er sich mit Kantinenpersonal verbüdert, auf dem Reichsspielplatzgelände spielt und das sein braun gar nicht echt war. Auch ist er auf seinem Arbeitsweg beim Einmarsch nach Polen zu sehen. Aber seht selbst:

Kategorien
Gedanken

Zivilcourage des Geschäftsführers des Holiday Inn Dresden

Anscheinend hat die NPD im sächsischen Landtag versucht ein Tagungshotel in Dresden zu finden, leider war das nicht wirklich einfach, so dass sogar Hotels einer amerikanischen Kette in Betracht gezogen wurden. Der Geschäftsführer des Holiday Inn in Dresden gebührt meine Hochachtung.