Powerpoint stirbt nicht aus

T-Online Inbox
T-Online Inbox

E-Mail wird langsam aber sicher zum Präkariats-Statussymbol. Und so sieht dann meine Inbox nach wenigen Tagen bei T-Online auch aus. Massenweise Powerpoint- und Spaßmails, aber auch riesige unkomprimierte Bilder. Irgendwo hatte ich die Tage in einem Weblog, oder bei Twitter gelesen, dass sich jemand gewundert hat, dass diese Powerpoint-E-Mails immer noch nicht ausgestorben sind. Ich kann es hier beweisen. Im Übrigen war die E-Mail mit dem »IMG_4396.JPG« tatsächlich dreimal angekommen. Nachdem er dann in E-Mail zwei und drei jedesmal schrieb: »Ich versuche es jetzt zum zweiten/dritten Mal, die muss doch ankommen!« Das sind dann auch die Leute die an Servicehotlines die Berater zum Verzweifeln bringen. Oder mich an die Omi erinnern die mich mal vor Jahren am Telefon terrorisierte, bis ich herausfand, dass sie sich nicht verwählte, sondern einfach nur immer Wahlwiederholung drückte. „Powerpoint stirbt nicht aus“ weiterlesen

Die PARTEI im Spiegel der Presse

Bild das Holger Hellinger mit Mainzer Bürgern zeigt
Bild das Holger Hellinger mit Mainzer Bürgern zeigt

Kaum steht man mal in der Zeitung, schon wird man falsch zitiert. Als wollten wir mit der verfassungsfeindlichen Plattform die Menschenrechte abschaffen! Nein, wir wollen nicht mehr jedem Dahergelaufenen die Menschenwürde verleihen. Am besten zeigte sich das beim etwas verwirrten Langzeitarbeitslosen, der losschimpfte, dass jeder in die Bundesrepublik Einreisende die Menschenwürde hinterhergeworfen bekommen würde, er sie dennoch nicht hat. Irgendwie tat das schon weh. Wir haben ihn aber bedauert und für einen Wahlsieg angekündigt, dass es uns dann so geht wie wir es ihm gerade versprochen haben. Wir sind nicht anders als die anderen schmierigen und populistischen Parteien. Wir geben es nur zu.

Der Orginalbericht online