Schnee im März in Mainz

Und da sagt nochmals jemand der Klimawandel wäre nicht vorhanden und spürbar. Ich wohne seit 15 Jahren im Rhein-Main-Gebiet, aber an so viel Schnee Anfang März kann ich mich nicht erinnern. Alle die meinen der Klimawandel macht nur wärmer, nein, er macht es extremer. Und ich hasse dieses nasse Wetter. Nun denn, die Skikantenbaumwipfelkapper wird es freuen… Wenigstens ist er hier jetzt schon wieder weggetaut. Klimadaten für Frankfurt sagen immerhin keine Minusgrade im langfristigen Mittel im März. Verrückt.

Max Goldt im Frankfurter Hof – Mainz

Gestern Abend waren wir bei Max Goldt im Frankfurter Hof in Mainz. Die mittlerweile dritte Lesung, die ich besuchte. Meiner Meinung nach der beste Kollumnist der TITANIC. Das aktuelle Progamm sollte eigentlich von der Ankündigung her aktuelle Texte seines derzeitigen Buches QQ umfassen, da er aber in den letzten Jahren in Mainz schon daraus gelesen hatte, kamen wir auch in den Genuß neuer noch nicht vollends geschliffener Texte. Sehr schön war darunter ein Text zum Rauchverbot. Ich freue mich auf die erste Veröffentlichung. Auch der King Kong mit Flip Flops war einfach Klasse. Schade, dass er diesen nicht mit Katz & Goldt dann doch noch veröffentlicht hat. Die Lesungen von Max Goldt sind immer wieder einen Besuch wert! (Googled er sich nun selbst, oder nicht?) „Max Goldt im Frankfurter Hof – Mainz“ weiterlesen