1und1 IONOS und Nextcloud mit OCC

Ich hatte mich bisher immer geärgert, dass ich meine Nextcloud Instanz, die ich bei 1und1 Ionos gehostet habe, irgendwie nicht mit OCC aktualisieren konnte. Jetzt weiß ich wieso.

  • Die OCC Datei muss für den Nutzer ausführbar sein: 704
  • Die OCC Datei muss explizit auf die verwendete PHP Version umgestellt werden, was bei mir gerade 7.3 ist. Siehe unten.
#!/usr/bin/env php7.3-cli
<?php
...
require_once __DIR__ . '/console.php';

Fertig, dann hat man mittels SSH die Möglichkeit die OCC auszuführen, um evetuell fehlende Indices nicht manuell nachtragen zu müssen. Beispiel auch hier unten.

./occ db:add-missing-indices

Vielleicht hilft euch das.

Von Holger Hellinger

Ich bin der Chef hier