Eine Robbe in Canary Wharf

Eigentlich dachte ich immer, dass Canary Wharf eher lebensfeindlich für im Wasser lebende Tiere wäre, aber gestern Abend sah ich dann auf dem Heimweg eine Robbe, wie sie abtauchte und als ich den Foto herausholte war es schon zu spät. Jetzt habe ich einmal ein bisschen gegoogelt und es gibt tatsächlich auch andere Berichte dieser Sichtung. Zumindest scheint die Robbe schon einige Monate zu leben. Ganz so schlimm ist es dann wohl mit dem Futterangebot nicht.

[youtube HnVFaNQ4-1Q]

Hoffen wir, dass sie nicht irgend einem Motorboot oder fanatischem Jäger zum Opfer fällt. Auf jeden Fall wird sie ziemlich einsam sein… ;(

Eine Antwort auf „Eine Robbe in Canary Wharf“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.