RokkerMur lebt

Ich war schon lange nicht mehr bei der Warteschlange unterwegs. Der Sinn und Inhalt hat sich mir früher schon nie erschlossen. Aber vielleicht versteht Ihr die Lokalpossen die dort immer wieder genannt werden. Zumindest vermisse ich den eifrigen Kommentator in meinem Weblog. Heute hatte ich dann wieder mal Zeit dort zu lesen. Und ich verstehe es immer noch nicht. Ich lass Euch daher mal teilhaben an den Beiträgen von Rokkerl 😉

3 Antworten auf „RokkerMur lebt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.