Die Firma KNOP GmbH…

bietet sowohl Therapeuten als auch privaten Anwendern vielfältige Elektrotherapie-Geräte für den Einsatz in Schmerztherapie und Muskelstimulation. Mit innovative Produkten (u.a. AmpliMed) und Anwendungen für Menschen, Sportler und Tiere wird Ihnen geholfen.

Die Frankfurter Medizintechnikfirma fragte bei mir an, da endlich ein vernünftiger Auftritt die Firma auch im Internet zu finden sein sollte. Gunnar Hamm erarbeitete ein Layout und ich fertigte ein nahezu barrierefreies Gerüst, welches jetzt live und zu sehen ist. Zu bestaunen unter: Knop Medizintechnik mit Amplimed Technik: PHP, CSS, HTML.

Pritt World

Pritt WorldUrsprünglich waren die Pritt Seiten sehr einfach und das Design nicht durchgehend der CI entsprechend. Die Navigation war auch etwas unübersichtlich. Wir konzeptionierten und designten also die neuen Seiten und ich erstellte einen HTML Dummie, welcher als Vorlage für die weitere Gestaltung dienen sollte. Das Grundgerüst und der Stylesheet stammen von mir. Meine Kollegen vollendeten die Seiten. Neben siFR Überschriften, die den Vorteil bieten neben grafischen Überschriften auch bei deaktiviertem Flash und JavaScript vollwertige HTML Überschriften zu zeigen, setzen wir auch auf ein barrierearmes, tabellenfreies Layout. Tabellen werden natürlich eingesetzt, wenn dies der Inhalt erfordert. Die Seite ist durch diese Techniken auch in jedem Textbrowser bedienbar und bietet Inhalte. Dieser ganze Aufwand wurde vor allem deshalb betrieben, da die Seite in den nächsten Wochen in verschiedenen Sprachen neu gestartet wird. Derzeit ist nur der englische Stand aktuell. Um die Marke ordentlich zu transportieren setzen wir viel Flash ein, welches aber nicht Vorraussetzung ist um die Seite besuchen zu können.

Pritt World: International Homepage

IMD Webseite

IMD InternationalSchon ein paar Tage online, aber immer noch spannend. Die Webseiten für IMD in Lausanne wurden von uns komplett neu erschaffen. Die ursprünglich von mir angedachte recht aufwändigen Navigation aus einer gerenderten Liste hätte die Seiten auch barrierearm gestaltet. Wenn der IE von Microsoft die Pseudoklasse hover auch auf beliebigen Elementen anwenden könnte, wäre diese sogar ohne JavaScript lauffähig gewesen. Einige optischen Spielereien sind nicht 100% auf Zugänglichkeit ausgelegt. Die Bedienung der Seite kann aber auch über einen Textbrowser erfolgen.

Hier ein paar Eindrücke: IMD International

Sweetbellys Umstandsmode und Schwangerschaftspflege

Schwangere und deren Angehörige haben es immer relativ schwer die richtige Kleidung zu finden. Ich habe dies auch in meinem Bekanntenkreis miterlebt. Da fand ich die Idee von Müllers toll, endlich einen deutschen Laden für Umstandsmode und Schwangerschaftskleidung neben ihrem Ladengeschäft ins Internet zu stellen um die Beschaffung dieser Mode zu erleichtern. Nachdem wir uns besprochen hatten wie die Anforderungen an das HTML sein sollten, begann ich Templates und Seitenvorlagen für die einzelnen Seitentypen zu erstellen. Das Aufsetzen der Webseite an sich, wurde dann von Matthias Müller selbst realisiert.

Die Seiten von Sweetbellys Umstandsmode sollten für Suchmaschinen optimiert sein und auch barrierearm gestaltet werden, soweit dies bei einer Seite die auch und gerade von Bildern lebt, natürlich möglich war. Nachdem ich meine Templates geliefert hatte gab es noch einige Anpassungen, aber prinzipiell wurden die Templates so verbaut wie sie von mir geliefert wurden. Technik und Backend wurden nicht von mir umgesetzt. Ich lieferte nur Javascriptimplementierungen, CSS und stricktes HTML.

Norbert Thams, Transporte u. Lagerei GmbH bekommt neues Gesicht

Als Student jobbte ich bei der Fa. Norbert Thams, Transporte u. Lagerei GmbH in Mörfelden und verdiente mir so ein gutes Zubrot. Als ich dann begann Webseiten zu bauen, entwarf ich damals auch eine Webseite für die Firma. Mittlerweile war diese aber sehr veraltet und als jetzt zusätzlich zwei Autogastankstellen eröffnet wurden, sollte unbedingt eine neue Webseite her. „Norbert Thams, Transporte u. Lagerei GmbH bekommt neues Gesicht“ weiterlesen

Summer Sound Shop umgesetzt

Im Juni 2006 findet in Groß-Umstadt im Industriegebiet das Summer Summer Sound Open Air statt. Mit dabei sind unter anderem Christina Stürmer, Revolverheld, Die Schröders, Grossstadtgeflüster, Kool Savas, Recon Rush Hour, Boppin´B, Souled Out, Keller und Sex & Nachos. Daneben wird es noch Zelte mit Programm zu Party und Hip-Hop geben. Für jeden wird also etwas dabei sein. „Summer Sound Shop umgesetzt“ weiterlesen

Bastelshop

Polente Bastelshop. Nachdem der Erotikshop langsam Hits erhält und immer besser läuft, kam mir noch die Idee einen Bastelshop einzurichten. Hierzu bedarf es natürlich auch einer netten Domain. Dazu muss aber jetzt erst einmal eine Subdomain bei Polente herhalten. Später dann wird der Bastelshop sicherlich eine eigene Domain erhalten. Ich weiß aber noch nicht welche. Mal abwarten. Ich bin beeindruckt wie viele Produkte der Shop hergibt. Sucht einfach mal selbst. Einfach spannend.

Paarsarg Nagel hat ein neues Gesicht

Inhaltlich geändert hat sich bei Paarsarg Nagel seit der ersten Auflage fast gar nichts. Man kann sich immer noch die neuesten Paarsärge ansehen und auch die Leserbriefe werden wie gewohnt sofort auf der Seite abgebildet. Vielleicht können Sie mir ja neue Kunden oder Sargformen nennen? Nur das Layout wurde etwas bunter und angepasster gestaltet. Valider Code ist mir ja schon immer wichtig gewesen.

Webstürmer auferstanden

Wer mich kennt, weiß dass ich vor längerer Zeit einmal Probleme wegen einer satirischen Aktion um eine Kameradenseite hatte. Aus dieser Zeit stammt auch noch die Domaine Webstürmer. Jetzt war es langsam wieder an der Zeit diese mit Inhalt zu füllen. Ich wollte aber diesmal sicher gehen und baute keine zweideutigen Inhalte ein, sondern machte es offensichtlich und hart. Der Holzhammer funktioniert hoffentlich. Ihr könnt mir gerne Eure Meinung sagen. Leider lasse ich Kommentare gerade nur für registrierte User zu, da mein Weblogscript geradezu bombardiert wird von automatisierten Einträgen. Das Thema ist gerade nicht wirklich aktuell, aber der Webstürmer darf ruhig wieder Inhalte haben. Wenn auch nicht viele.

Plattgefahren

Als Referenz kann ich diese Webseite sicherlich nicht zeigen. Aber irgendwie überkommen mich bei der Domaine immer irgendwelche nostalgischen Gefühle, gehört sie doch zu einer meiner ersten registrierten Domainen. Inhaltlich irgendwie nicht sinnvoll. Dafür umso kontroverser. Plattgefahren

Ausschalten

Ausschalten ist irrsinnig. Irgendwie schaffe ich es nicht dieser Domaine wirklich Inhalt zu geben. Aber so langsam aber sicher musste ich sie wieder einmal überarbeiten. Ob es mir gelungen ist, dürft Ihr selbst entscheiden. Immerhin mache ich jetzt ein wenig Werbung für alternative Betriebssysteme. ;o)