Ostergrüße an die Mittelspurfahrer

Aus aktuellem Anlass: Ich grüße alle pennenden Mittelspurfahrer, die, nachdem sie von einem SMART überholt wurden, der dann ordnungsgemäß die rechte Spur weiter benutzt, meinen Gas geben zu müssen um das fehlende Selbstwertgefühl mit PS auszugleichen, dann aber direkt neben dem SMART wieder weiter das pennende Arschloch spielen und einen verhungern lassen (wenn es auch… Ostergrüße an die Mittelspurfahrer weiterlesen

Nachruf auf Paul

Normalerweise gehöre ich nicht zu den Menschen die auf Ihrer Webseite Ihre Haustiere, Autos, oder Wohnungen darstellen. Mache mich sogar über diese Seiten lustig. Heute mache ich eine Ausnahme. Denn dieses Tier gibt es nicht mehr. Wer diese meine eigene traurige Geschichte lesen möchte kann weiter lesen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gedanken Verschlagwortet mit

Telekom, die Fortführung

Nachdem ich dann endlich den DSL Anschluß geschaltet bekommen hatte und 1und1 mir alle nötigen Geräte und Unterlagen zur Verfügung gestellt hatte, surfe ich jetzt seit einiger Zeit mit 1und1 und bin glücklich. Selbst die IP-Telefonie klappt einwandfrei. 4 neue Telefonnummern habe ich auch. Nur, was wäre dieser Beitrag ohne ein wenig weiterer Ärger mit… Telekom, die Fortführung weiterlesen

Die Telekom und DSL – Wunder dauern etwas länger

Wunder geschehen immer wieder – wir haben seit gestern DSL. Natürlich habe ich sofort, wie versprochen, den DSL Auftrag bei 1und1 gestellt. Ich will mich nie mehr mit der Telekom und T-Online rumärgern. Vor allem, nachdem uns T-Online jetzt auch noch ihre AGB-Änderung gesendet hat, indem sie nur eine E-Mail mit dem dezenten Hinweis am… Die Telekom und DSL – Wunder dauern etwas länger weiterlesen

Die Telekom – immer noch der alte Staatsmoloch

Bisher habe ich immer über andere gelacht, die Probleme beim Ummelden, Umziehen, oder auch nur Service der Telekom hatten. Ich war irgendwie davor gefeit. Nie lief etwas schief und ich habe immer frohlockt, wenn die Anderen Probleme hatten. Jetzt bin ich umgezogen und es hat mich erwischt…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Gedanken Verschlagwortet mit ,

SPD Wahldebakel in Schleswig Holstein – wieso „Verräter“?

Ich frage mich in den letzten Tagen und der dabei erfolgenden Diskussion immer wieder was denn nun Verrat an der Art und Weise der Wahl des/der Ministerpräsidenten/In war. Haben wir nicht Wahlfreiheit in der Bundesrepublik? Sind wir nicht gehalten nach besten Wissen und Gewissen zu wählen? Wieso darf überall von Verrat gesprochen werden, wenn ein… SPD Wahldebakel in Schleswig Holstein – wieso „Verräter“? weiterlesen