Web 2.0 und JavaScript ohne Fallback

Es ist immer wieder schade, dass man Webseiten ohne Fallbacklösung sehen muss. JavaScript wird vorraus gesetzt. Gerade große Firmen sollten und können es sich nicht leisten. Im derzeitigen Hype (oder eben auch Wunsch) nach usergenerierten Inhalten und Anwendungen, die sich wie am Rechner zu Hause bedienen lassen, wird aber immer öfter vergessen, dass diese dann nicht mehr bedienbar sind, wenn man JavaScript nicht unobtrusiv einsetzt. „Web 2.0 und JavaScript ohne Fallback“ weiterlesen

Google und andere Suchmaschinen

Immer wieder spannend wie ich in Suchmaschinen positioniert werde. Da passiert es, dass ich mit gängigen Begriffen vor den eigentlichen Seiten die ich verlinke geführt werde. Ich frage mich dabei immer, ob dies von meinem derzeit recht guten Pagerank bei Google kommt, oder eben ein Weblog mit größerer Relevanz belohnt wird, als dies eine Marketingseite sein kann. Alleine an Google kann es nicht liegen, da auch die anderen gängigen Suchmaschinen ähnliche Ergebnisse liefern. „Google und andere Suchmaschinen“ weiterlesen