42042 – Lego Seilbagger – done

Ich muss es zugeben, der Seilbagger steht schon seit Weihnachten fertig gebaut rum. Ich hatte es nur noch nicht geschafft die Bilder hoch zu laden.

Ich hatte sogar mal die Schritte dokumentiert.

An sich ein tolles Modell. Natürlich hat es Spielwert, aber da man nicht wirklich Lasten heben kann, ist es eher zum Angucken da, wie so viele andere. Fertig war ich an zwei Abenden in ca. 4 Stunden. Technisch ausgereift und alles passt. Es gibt auch keine hakeligen Stellen. Jetzt heißt es warten auf den „Bucket Wheel Excavator“ – Schaufelradbagger (42055).

42043 – Mercedes Arocs – done

Der neue Mercedes-Benz Arocs 3245 ist das größte Auto welches ich je gebaut habe. Automatische Teleskopstützen, pneumatische Gelenke des Baggerarms und Schaufel, elektrisch Drehender Turm, Kippmulde mit Motor und kippbares Fahrerhaus. Wirklich alles durchdacht.

Mercedes Arocs 3245 - Lego Technic 42043 - Ansicht nach Tüte 1 und 2
Schritt/Tüte 1 und 2

Ich fand beim Bau ein paar Fehler in dem Anleitungsbuch. U.a. wurde einmal ein Schlauch falsch beschrieben und ein anderes Mal wurde ein Bild einer Steckverbindung falsch wieder gegeben. Insgesamt aber topp!

Lego Technic 42042 Mercedes-Benz Arocs
Mercedes-Benz Actros

Drei volle Abende habe ich dran gesessen und meine Tochter hatte auch viel Spaß

 

42008 – Servicetruck – done

Abschleppwagen Lego Technic 42008 auf FliesenDer Abschleppwagen war mir immer irgendwie suspekt. Aber jetzt war er bei Spielemax für 82€ im Angebot und ich hatte einen 25€ Gutschein. Von ehemals 109€ auf 57€ konnte ich dann doch nicht nein sagen. 😉

Tatsächlich habe ich auch drei Abende dran gebaut. Mit den knapp 1300 Teilen war es doch recht umfänglich. Zwei Teleskopfunktionen und die beiden pneumatischen Stellfunktionen sind doch recht umfangreich.

Das Teil ist im Vergleich zum Rennwagen 42039 echt mikrig.

 

42039 – Langstreckenrennwagen – done

Der Langstreckenrennwagen hat mich lange gejuckt. Zwar habe ich mittlerweile genug Autos, aber irgendwie war dieser dann etwas anders. Umsetzung war halbwegs anspruchslos. Aber hat mich dann doch 5 Stunden gekostet. Wirklich toll sind die Flügeltüren und die Motorheckklappe.



42009 – Schwerlastkran – done

image

Es war mal wieder soweit. Diese Woche war ich dank Sommergrippe zu Hause eingesperrt und da bot sich es an, als der GLOBUS den Lego Technic Schwerlastkran 42009 im Angebot hatte, zuzuschlagen. Von Dienstag auf Mittwoch saß ich 7,5 Stunden daran und da steht er nun in voller Pracht. Nach dem 4×4 Offroader 9398 und dem Unimog 8110 mein drittes Schätzchen. Leider ist damit die diesjährige Topserie schon weg gebaut. Ich glaube nicht, dass Lego vor Weihnachten noch so einen großen Bausatz bringt. Jetzt ist gerade nur noch der großer Helikopter 9396 richtig interessant. Irgendwie warte ich auf den Braunkohletagebaubagger mit 7000 Teilen, den es wahrscheinlich nie geben wird. Aber man darf doch mal träumen… B-)