Dreiste E-Mail die E-Mail-Adresse verifizieren soll

Anscheinend werden Mailrobots immer dreister. Jetzt wird schon aus vielen auf der Seite vorkommenden Namen und E-Mail-Adressen eine E-Mail generiert, die Menschen mit Hang zu Genealogie verleiten sollen einen Link zu klicken. Man landet dann auf einer leeren Seite. Hat aber mit dem Klick sicherlich seine E-Mail-Adresse bestätigt.

Der „Austragenlink“ wird gleich mitgeliefert. Sicherlich steht dahinter auch eine solche Funktionalität. Vor allem, weil hier die Adresse nicht mit übergeben wird, sondern auch wieder nur der eindeutige String. In meiner Kopie hier, habe ich den Pfad angepasst. Ich will nicht meine Adresse bestätigt bekommen (Die E-Mail-Adresse ist auch angepasst) 😉 „Dreiste E-Mail die E-Mail-Adresse verifizieren soll“ weiterlesen

Umfrage: Ist die E-Mail von Peter P. Spam oder Kaltaquise?

Die folgende, in meinen Augen SPAM E-Mail, erhielt ich heute Abend. Man kann dem Herrn zu Gute halten, dass er meine Webseite angesurft hat und sich dort umgesehen hat. Oder der Robot ist ein wirklich guter und hat auch noch eine orthografisch korrekte E-Mail zusammengebaut. Letzteres glaube ich weniger.

Zumindest hat sich Herr P. keinerlei Mühe gegeben meinen Weblog anzusehen, sonst hätte er bemerkt, dass ich sehr wohl in der Lage wäre ein Formular aufzusetzen, sogar ein eigenes, das die Inhalte meiner E-Mailanfragen die ich erhalte, nicht an irgend einen ominösen Service weiter gibt. „Umfrage: Ist die E-Mail von Peter P. Spam oder Kaltaquise?“ weiterlesen