Fritz!Box Smart Home mit Alexa steuern

Es gibt einen Alexa Skills der es echt in sich hat. Mit dem inoffiziellen AVM Alexa Skill kann man jetzt seine AVM Smart Home Geräte über die Alexa Echos steuern. Herrlich. Wieso schafft das AVM alleine nicht, was ein Hobby Bastler an ein paar Wochenenden macht?

Durch den Zugriff über den auf Smart Home beschränkten Nutzer und die Brücke über die Cloud erscheint mir das auch annehmbar sicher.
Link zum Service unten. Den Skills auf der Amazon Alexa Skills Seite mit „AVM FRITZ!Box Integration (inoffiziell)“ suchen.

Update: der Bastler hat aufgegeben und es gibt einen neuen Skill. Der Alte funktioniert aber noch eine Weile. Habe den neuen verlinkt.

Wir brauchen zwölfspurige Datenautobahnen

Oettinger:

Wenn etwa eine entfernte digitale Operation Vorrang in Sachen Schnelligkeit und Zuverlässigkeit benötige, sei dies wichtiger als eine Bibelschau auf YouTube

Wir brauchen zwölfspurige Datenautobahnen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oettinger-Wir-brauchen-zwoelfspurige-Datenautobahnen-2687557.html

Kann dem mal einer den „Datenautobahnführerschein“ abnehmen? Der muss wieder betrunken gewesen sein!

Wie kann der sich anmaßen was wichtig und was unwichtig ist? Um mal beim Autovergleich zu bleiben, wer immer mit Blaulicht auf der linken Spur unterwegs ist, ob drinnen, oder begleitet, der muss wohl irgendwann so denken. Oettingers Forderungen werden immer absurder.