Webinale – Mobile Browser Wars

Sven Wolfermann zu den Mobile Browser Wars.

Ich kann direkt fragen, wieso er davon spricht mit Browsern zu kämpfen. Macht keinen Sinn für mich; klar, Probleme, aber Krieg?

image

Der Vortrag ist ein bisschen zäh, da er mit der Desktopgeschichte anfängt.

Viele Floskeln, Allgemeinplätze.

Sieht einen Browser als Ideal, wenn er sagt, dass Blink nach dem Branch Entwicklungen wieder zurück an Webkit geben sollte. Bitte nicht. Ein Standard, ja. Aber doch keinen Einheitsbrei. Igitt.

image

Für mich alles viel zu oberflächlich. Er schaut auch gerne seine eigene Präsentation an… 🙂

Gerade ein geiler Versprecher den er nicht revidiert:

Man muss immer noch den IE6 auf alten Android Versionen unterstützen…

Schade, die Hinweise sind alle ziemlich redundant.

image

Für srcset im oberen Bild hätte ich gerne erwartet, dass er einschränkt, dass der Chrome 34 (noch) keine Breakpoints kann, sondern nur die Pixelratio.

Er hat das wohl noch nicht oft gemacht. Daher ok, ich könnte es gar nicht vor Leuten stehen. Das nächste Mal nur eine etwas bessere Vorbereitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.