BYT Düsseldorf

Ethan Marcotte done ++, Chris Coyier done +, Robin Christopherson done o.

image

Ethan Marcotte

Wer von Ethan Marcotte schon mal gelesen hat, kennt sicherlich auch seinen Post bei Alistapart – Responsive Web Design aus dem Jahr 2010.  Wieder einmal konnte er mit seinem Vortrag überzeugen und die Vorzüge des responsiven Layouts erläutern.  Gerade wenn man „faul“ ist und sich eben die Klimmzüge ersparen will.

Chris Coyier

Chris Coyier ist ja mit seinen CSS Tricks so ziemlich jedem bekannt der sich nur ein bisschen mit Web und den techniken damit beschäftigt. Sein beitrag zu CSS und Naming Konventionen beim schreiben von CSS hat mich an unseren Ansatz erinnert. Einige Anregungen zu Modulen und Submodulen habe ich aber mitgenommen.

Bisher ist die #btconf ein Erlebnis. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.