Meine erste private „responsive“ Seite

Ja, alles redet von Responsive Design, aber man sieht es nirgends. Ich ärgerte mich über das Layout von Afrania.de sowieso schon seit einiger Zeit, weil es einfach nicht sauber mit meinem kleinen Tablet funktionierte und auf dem Smartphone war es fast unbedienbar. Ich muss aber zur Ehrrettung sagen, dass die Seite _vor_ den Smartphones und Tablets entstanden ist und Gunnar Hamm damals ein tolles Design geliefert hatte. Daher änderte ich das in den letzten Tagen. Herausgekommen ist ein sehr flaches Design für Afrania.de. Hoffe es gefällt. Mit dem Header bin ich noch nicht 100% zufrieden. Wer eine Idee hat. Nur zu 😉

2 Antworten auf „Meine erste private „responsive“ Seite“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.