Das Gästebuch von Lothar Matthäus

Haha, ich schmeiß mich gerade weg. Zuerst einmal die Leute die ihn trösten wollen, dann die Mittvierzigerinnen die sich ihm anbiedern, dann die bescheuerten Fußballfans die in allem eine Intrige sehen. Mannmann, wie herrlich. Das ist Realsatire pur. Mal gespannt wann das Gästebuch von Lothar Matthäus geschlossen wird. Oder direkt zur Homepage von Lothar Matthäus, falls der Link nicht mehr klappt.

Hier ein paar der bescheuerten Einträge, falls das Gästebuch irgendwann geschlossen wird.

KALLE!!!!!!!!!!!!
DAS IST NUR DER NEID DER BESITZLOSEN – MIT MEINEN MILLIONEN KAUFE ICH AUF DICH LOCKER AUF, DU OSSI-WÜRSTCHEN!!

p.s.: Ausser Dir – als Noch immer Loddar-Bewunderer wohl ebenfalls mit IQ 20 – hat hier (fast) jeder mitbekommen, dass mein Eintrag eine süße Imagination war… aber das mit den Kamillenteebädern stimmt wirklich, allerdings weil ich gerade eine neue Freundin habe!!

Lieber „Loddar“,
als 29-jährige Fränkin, geboren im schönen Oberferrieden, die Deine allerbesten Zeiten miterlebt hat, tut es mir sehr wehr heutzutage durch die gängigen Klatschmagazin zu blättern/ surfen. Genau aus diesem Grund habe ich mir auch die Mühe gemacht hier Dein Gästebuch aufzustöbern!
Auch wenn man versucht sich Liliana noch so schön zu reden, sie ist und bleibt – zugegebenermaßen schön aussehend – eine verlogene, Geld- und Macht-geile Schlampe die lediglich an Deinem Namen/ Ruf interessiert ist und von Deiner Reputation profitieren will.
Bitte beiss‘ die Zähne zusammen und werde diesen Blutsauger so schnell wie möglich los! Und mach‘ Dich absolut unabhängig von ihr, um wirklich frei zu sein für Frauen die WIRKLICH an DIR interessiert sind!!!
Liliana ist ein falsches Luder das Dich nach Strich und Faden anlügt und verarscht – so ein Mädel hättest Du besser NIE heiraten sollen! Sie profitiert jetzt von ihrer Schönheit, aber welches verlogene und anstrengende Frack hast Du an ihr in ein Par Jahren wenn sie alt und weniger attraktiv wird…!???

Hallo Lothar, ich habe auch ein 24 – jähriges russisches Modell mit Eltern aus der Ukraine. Sie hat mich auch schon mal mit meiner EC-Karte abgezockt als sie in Trouble war. Das Problem ist das man in diesen Ländern bettelarm aufwächst und keine Chance hat zu lernen mit Geld umzugehen. Es wird daher auch sehr schnell wieder ausgegeben und überbewertet. Empfehle Dir Liliana nur kleine Geldbeträge zukommen zu lassen wenn sie wieder in Not ist damit sie selbst wieder hart arbeiten muss und in 1 – 2 Jahren wieder ganz unbefangen auf sie zuzugehen. Dieser Lernprozess ist sehr wichtig für so junge Frauen die sich im Kapitalismus noch nicht ausgelebt haben.
Mondo

Lieber Lothar,

nachdem ich im Fernsehen von den Neuigkeiten rund um Deine Ehe gehört habe, war ich wirklich sehr berührt. Mensch Lothar, egal ob Promi hin oder her, das hat keiner verdient!!! Schlimm genug, wenn alles in den Medien breit getreten wird.

Ich selber kenne das Gefühl leider auch nur als zu gut. Das Gefühl einfach nur noch zu fallen und auf den Aufprall zu warten. Ein Gefühl von Ohnmacht und Hilflosigkeit… Auch wenn es im Moment schwer zu glauben ist, aber irgendwann wird es wieder besser. Ich finde es sehr gut, dass Du so konsequent bist. Kompliment! Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute. Nimm Dir ne kleine Auszeit und konzentriere Dich nur auf Dich!

Ich wünsche Dir eine Partnerin, die mit Dir auf gleicher Augenhöhe steht. Die mit beiden Beinen im Leben steht und nicht vor oder hinter Dir, sondern neben Dir. Eine Partnerin, wo Du das Gefühl hast, endlich angekommen zu sein.

Ich möchte mir nicht anmaßen, Dir Tipps zu geben, denn schließlich bist Du ein erwachsener Mann und weißt, was Du willst…und erst recht, was Du nicht willst. (wie man ja gesehen hat) Aber ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und ganz viel Kraft. Such nicht nach der Liebe, lass Dich einfach mal finden! 😉

Lieber Lothar Matthäus,

ich fand Sie schon immer klasse und es tut mir sehr leid, was Ihnen wieder passiert ist. Sie waren – und sind der schönste Fussballspieler der Welt, finde ich.
Gerne würde ich Sie trösten. Leider bin ich schon 42, das hat aber den Vorteil, dass ich so etwas niemals tun würde. Es ist schade, dass so ein toller Mann wie Sie immer so ein Pech hat im Privatleben! Sie hätten bei Ihrer 1. Frau bleiben sollen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Hallo, Herr Matthäus,
ich weiß nicht, ob Sie sich noch daran erinnern, daß ich Ihnen vor viele Jahren, als Sie schwer verletzt waren, mein Barrett und einen Glaskrug mit Widmung geschickt habe.
Damals hatte mein Vater bei Ihnen einen Fitnessraum am gardasee eingerichtet, das Foto von Ihnen hängt noch bei meinen Eltern in der Diele.
Wenn Sie das Barrett noch haben und diesen Kommentar lesen, melden Sie sich doch bitte, vielleicht könnten Sie mir das Barrett zurücksenden, da ich es aus bestimmten Gründen benötige.
Ich habe keine andere Möglichkeit gesehen, 1995 hatte ich Sie mal angesprochen, als Bayern München ein Freundschaftsspiel in Koblenz ausgetragen hatte. Da kamen Sie gerade aus dem Bus, haben mich aber nicht beachtet bzw. hatten keine Zeit.
Grüße aus Neustadt auch von Karl-**** T***, alles Gute weiterhin,

HG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.