Fußball, Bildzeitung und deren weltfremde Deutschland Verstolzung

Da titelt die Bildzeitung »Was sind das bloß für Menschen, die NICHT WM gucken« und gibt gleich die Antwort. Ganz normale Menschen, die sich nicht vor die Werbemaschinerie der Presse und Politik, allen vorran der Bildzeitung hängen lassen, um ein Pseudo-Nationalbewusstsein zu schaffen. Wieso sollte ich meine Zeit mit dem Schauen einer Sportart, bei der die »Helden« doch sowieso meist nur überbezahlte Rasenspucker sind, vergeuden? Ich würde mich über eine Schlagzeile wie: »Die Deutschen sind Weltmeister im CO2 sparen«, »Koalition kriegt die Schulden bis 2020 halbiert« oder »Deutschland erreicht im Einsatz erneuerbarer Energien die 50% Marke« viel mehr freuen, weil dies für die Allgemeinheit ein Gewinn wäre. »panem et circenses« (Brot und Wagenrennen/Spiele) haben schon immer schön von den wirklichen Problemen dieser Welt abgelenkt. Und wenn man dann nicht zu den »Hundertausenden« gehört die sich auf Plätzen zum Saufen, benebeln und »feiern« treffen, dann merkt man plötzlich beim Einkaufen, Spazierengehen, spielen mit dem Kind, auf der Terrasse sitzen, Fahrrad fahren, ins Schwimmbad gehen oder einfach nur aus dem Fenster schauen, dass da doch ganz schön viele Leute einfach nicht in die Glotze gucken sondern eben schönere Dinge tun. Das kann der gemeine Fußballfan aber nicht verstehen, er sieht es ja nicht, liest eventuell nur in der Bildzeitung von Menschen die die WM nicht gucken und wundert sich, ob seines begrenzten Tellers während des Drogenkonsums (Public Viewing).

Deutsche Kirche – „Deutschizm“ im 18. Jahrhundert

Deutsche Kirche in London Poplar
Deutsche Kirche in London Poplar

Die letzten Tage lief ich öfter an dieser deutschen Kirche vorbei und las immer wieder den Namen und das Gründungsdatum und musste dabei daran denken wie behämmert in Deutschland oft gegen Anglizismen gewettert wird. Natürlich ist nicht alles immer toll, aber was haben wohl die Anwohner dieser Kirche im 18. Jahrhundert gedacht: »Wieso schreiben die jetzt nicht founded oder established ?« ;o)

Mauerkatze

Immer wieder spannend wie wenig Katzen doch Angst vor Höhe haben. Als ich sie fotografiert habe ist sie nach rechts über den schmalen Grat zu einer anderen Mauer gelaufen um dort in einen Nachbarhof zu springen.

Faketicker: Golf von Mexiko bald größte Ölreserve der Welt

Wie die größten Öl fördernden Gesellschaften bekannt gaben, wird bald auf das Tiefseebohren verzichtet werden können, da der Gehalt von Öl im Golf von Mexiko langsam in den Bereich der wirtschaftlichen Gewinnung von Öl aus Wasser kommt. Erste Probeläufe waren Erfolg versprechend und die Aktien der beteiligten Unternehmen stiegen um mehrere Punkte. Laut eines Pressesprechers wird es keine Auswirkungen auf die Tierwelt haben, leben doch bald sowieso keine mehr dort.

Komische Zeit für eine Hochzeit…

Gestern Abend lag ich früh im Bett um mal in Ruhe auszuschlafen, da es heute um 3:45 wieder nach London zur Arbeit ging. Irgendwie haben dann um ca. 23 Uhr draussen irgendwelche Leute einen Autokorso veranstaltet. Komische Zeit für eine Hochzeit. Sicherlich irgendwelche Leute mit Migrationshintergrund!

Fusseltuning in UK

Gestern Abend lief ich schon an diesem Lieferwagen vorbei, und heute Morgen dann wieder. Ein Kumpel von mir ist Fusseltuner und ich glaube er wird Tränen in den Augen haben, da so etwas vom deutschen TÜV bestimmt nie abgenommen werden würde ;o)

http://www.fusseltuning.de/