SMS mal anders. 1 Cent pro Nachricht

Das muss ich natürlich sofort in die Welt rufen! Wer in seinem Freundeskreis die Kontonummern kennt und ein kostenlos geführtes Girokonto hat, kann in Zukunft für 1 Cent Nachrichten austauschen. Nehmt einfach die Zeilen für den Verwendungszweck. Meine Bank lässt sogar das Hinzufügen von Feldern zu und schreibt Euch so billige und noch dazu sichere Kurznachrichten für nur 1 Cent pro Nachricht! Aussehen könnte das dann so:

So könnte man preiswerte Nachrichten verschicken
So könnte man preiswerte Nachrichten verschicken

Gerade bei Heise gelesen und und für gut befunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.