Aldi und die Milchbauern

Hey Leute, wenn ihr zukünftig über eure nicht steigenden Löhne und die gierigen »da oben« schimpft, dann überlegt kurz ob ihr eure Milch aus nachhaltiger Produktion aus der Region kauft, oder eben bei Aldi oder jedem anderen Discounter. Das selbe gilt natürlich für Klamotten, Dienstleistungen und anderes, zu was der Durchchnittsdeutsche nicht mehr bereit ist, angemessen zu bezahlen. (Und kommt bitte nicht mit der Mähr, dass es nicht anders geht, einfach mal weniger Statussymbole haben wollen wie Handtelefone, tolle Autos, zweimal Urlaub im Jahr und mehr Wert auf Lebensqualität legen) Und mir ist natürlich klar, dass es Menschen gibt die tatsächlich wenig Geld haben und jeden Cent umdrehen müssen. Die Regel ist es aber in Deutschland noch nicht und vieles eben durch die Billigmentalität begründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.