RSS-Stöckchen von der Reinseite

Diese Stöckchen habe ich immernoch nicht verstanden, wenn man keinen echten Inhalt hat, dann wirft man eben Stöckchen. Wohl der einzige Grund. Und da ich zur Zeit auch nicht viel schreibe recht passend. Zumindest hat mir die Reinseite ein Stöckchen zugeworfen, das ich nun beantworte. (So gut es geht)

1. Welchen Feedreader benutzt Du und seit wann?
Keinen. Mich nervt jede Art von Benachrichtigung über Aktualisierung. Ich will das selbst im Griff haben.

2. Wieviele Feeds hast Du abonniert, wieviele davon sind Blogs?
Keinen.

3. Wieviele Feeds liest Du täglich?
Keinen.

4. Dein meistgelesenster Feed/deutscher Blog-Feed?
Keiner.

5. Welche Nachrichtenseiten hast Du abonniert? (Nenne max. 3)
Keine.

6. Dein erstes und Dein letztes Blog im Reader?
hmm, keiner?

7. Lesegewohnheit: alphabetisch, chronologisch, durcheinander?
Ich fange oben an und bin ganz schnell unten…

8. Hast Du Blogs/Feeds, von denen Du nicht zugeben würdest, daß Du sie liest, im Reader?
Klar, den dritten!

Ich geb ihn nicht weiter. Kettenbriefe starben auch immer bei mir ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.