Web 2.0 war gestern

Polente mit der Timemachine auf 1996 getrimmt
Web 2.0 war gestern

Geht es Euch nicht auch so? Dauernd kommt man auf Webseiten mit runden Ecken, leichtem Layout und wenig großen Bildern die Ressourcen verschwenden. Ok, mal abgesehen von unsäglich vielen Widgets die oft Bandbreite vergeuden, JavaScript-abhängig sind und viele Fehler produzieren und dabei nur die Profilierungssucht der Blogger bedienen. Aber ich habe die ultimative Lösung gefunden! Für den Firefox gibt es ein Add-on, das einem das Web von 1996 wieder bringt. Nostalgikern wird das Herz höher schlagen. Das Add-on ist ganz einfach über „Extras“ zu aktivieren. Da kann selbst Franz einpacken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.