Frühschoppen in Heidelberg

Heute war ich auf dem Neckar unterwegs. Unser AH Krieger hatte eines seiner Schiffe zur Verfügung gestellt und wir feierten darauf einen wunderbaren Frühschoppen zum Stiftungsfest meiner Afrania. Auch wenn die Band fast größer war als unsere Runde. Die Jungs und Mädels wollten alle mitspielen, als sie hörten, dass der Frühschoppen auf dem Deck eines Transportschiffes stattfindet. Es war witzig. Wir schipperten von Heidelberg den Neckar hinauf bis Eberbach, vorbei am 4-Burgen-Eck. Von dort ging es dann mit der Bahn zurück.

War halt doch ein schönes Fest, valera! Alles wieder voll gewest, valera! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.