Verabschiedung Holger W. in Greenwich

Es musste irgendwann so kommen. Am Anfang haben wir es alle herbeigesehnt und mittlerweile ging die Zeit dann doch sehr schnell rum. Holger W. ist der erste der uns wieder in Richtung Deutschland verlässt.

Einzig Mister „Lovely L.“ findet es mittlerweile traurig, dass wir gehen müssen… 😉

Viele Bilder habe ich nicht gemacht. Aber es war auch schon spät und daher dunkel. Vielleicht reichen mit die Anderen auch noch Bilder nach.

Wir saßen in Greenwich neben dem College an der Themse und hatten unser erstes Bier. Danach futterten wir noch bei einem Fast Food Chinesen und wollten dann vor der Heimfahrt noch ein Pint schlürfen. In der letzten Kneipe wurden wir dann um 22 Uhr hinauskomplimentiert. Irgendwie schon wirr. Da ist man die einzig zahlende Kundschaft und wird dann nicht bedient.

Eine Antwort auf „Verabschiedung Holger W. in Greenwich“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.