Die Arbeit an sich…

Nachdem ich drei Tage „Einführung“ hinter mir habe, soll es heute das erste Mal an ein echtes Projekt gehen. MAZDA hat ein vierteljähriges Magazin, das aktualisiert werden muss. Hier wird mit XML und XSLT-Stylesheets auf ganz angenehmen Niveau Layout gestaltet. Ich lasse mich überraschen wie die Zusammenarbeit funktionieren wird. Die Kollegen sind aber alle sehr umgänglich und so sehe ich da keine Probleme auf mich zukommen. Einzig ein wenig langsamer könnten die Jungs sprechen 🙂 Das Einzige was noch fehlt ist eine funktionierende Outlook Installation, damit ich von diesem komischen Webmailer weg komme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.